NEWS

LETZTE MELDUNGEN

Swiss Functional Fitness Federation

19.05.2019 | Switzerland


Bereits in mehreren Ländern gibt es eine Functional Fitness Federation. Seit kurzem, gibt es dies nun auch in der Schweiz. Die Swiss Functional Fitness Federation hat sich zum Ziel gesetzt, ein nationales Wettkampfsystem aufzubauen und von Swiss Olympic anerkannt zu werden. Damit wollen Sie einen Standard definieren, der für alle Athleten, Wettkämpfe und Judges gilt.

 

JMT hat sich entschieden, Mitglied der Swiss Functional Fitness Federation zu werden. Damit sind ab sofort alle Athleten von JMT automatisch ebenfalls Mitglied der Swiss Functional Fitness Federation. Alle JMT Athleten erhalten sämtliche Rechte und können an sämtlichen Wettkämpfen und sonstigen Organisationen von Swiss Functional Fitness Federation teilnehmen.

 

Anti-Doping Richtlinien

Doping widerspricht den fundamentalen Prinzipien des Sports und stellen ein Gesundheitsrisiko dar. Alle JMT Athleten unterstehen als Mitglied der Swiss Functional Fitness Federation automatisch dem Doping-Statut von Swiss Olympic und dessen Ausführungsbestimmungen. JMT verurteilt jegliche Einnahme von leistungssteigernden Substanzen auf Schärfste. Sollte JMT erfahren, dass ein Athlet von JMT solche Substanzen zu sich nimmt, dann behält sich JMT das Recht vor, die Zusammenarbeit mit diesem Athleten per sofort zu beenden.

Auf der Homepage von Swiss Functional Fitness Federation können die Dopingliste sowie die erlaubten Medikamente eingesehen werden.

 

Mehr Informationen

Besuche die Website von Swiss Functional Fitness Federation um mehr über die Organisation zu erfahren.

 


JMT meets True Coach

31.12.2018 |   Luzern 


Unser höchstes Markenversprechen ist „fokussierte Individualität“. Wir wollen den bestmöglichsten Trainingsplan anbieten, immer abgestimmt auf die unterschiedlichen Bedürfnisse unserer Athleten/Kunden.


Da diese Bedürfnisse von Athlet zu Athlet variieren, sind wir darauf angewiesen, die aktuellen Trainingsergebnisse und Leistungen der Athleten genau zu kennen. Dank der Hilfe von True Coach, früher bekannt unter dem Namen Fitbot, sind wir nun in der Lage, jeden einzelnen Trainingsplan noch genauer zu individualisieren.





















We are partnering up with Stripped Pizza!

30.04.2018 |   Stripped Pizza Zürich  |   Seefeldstrasse 88 in Zürich


Wir freuen uns, euch mitzuteilen, dass wir gemeinsam mit Stripped Pizza einen Event im Juni durchführen.

Zusammen mit Stripped Pizza organisieren wir ein Konditions- und Krafttraining, bevor wir gemeinsam eine feine und gesunde Pizza im Stripped Pizza geniessen.


Stripped Pizza ist DAS gesunde Pizzarestaurant der Schweiz. Stripped Pizza hat soeben die vierte Filiale in der Schweiz eröffnet. Das junge und dynamische Unternehmen passt bestens zu unserem Unternehmen und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Im Stripped Pizza kannst du zwischen veganen, vegetarischen oder mit Fleisch belegten Pizzas auswählen. Du kannst sogar deine eigene Pizza zusammenstellen. Und für alle, welche Makronährstoffe zählen: Jede Pizza ist mit Nutrition Facts versehen, so dass du die Pizza ganz leicht in deine Ernährung integrieren kannst.


Hier also ein paar Infos zum Event.


Datum: 11.06.2018 (Schlechtwetter Ausweichdatum: 12.06.2018 - Bitte reserviert beide Daten, wir werden keine Rückerstattungen machen, wenn jemand nicht erscheint.)

Zeit: 1900 Uhr @ Stripped Pizza Seefeld in Zurich (Bitte um diese Zeit bereit sein fürs Training. Deine Sachen kannst du im Stripped Pizza deponieren während des Trainings. Umziehen kannst du dich auch im Stripped Pizza.)

Mitnehmen: Deine Trainingskleider und gute Laune! ;-)

Preis: CHF 45.- (inkl. Training, Pizza/Salat und ein coconut water von HEYLIFE)

Booking: Klicke hier um den Event zu buchen!




















Trainings für Kinder und Jugendliche

09.06..2017 |  Neuenkirch, Luzern


Ich durfte in letzter Zeit zwei Klassen der Schule Neuenkirch Funktionelle Fitness etwas näher bringen. Alle Jugendlichen waren sehr motiviert und offen für eine neue Sportart. Es ist faszinierend zu sehen, wie schnell Kinder neue Bewegungen lernen.


Wir bieten Trainings für Kinder und Jugendliche an!

Bist du Lehrer/-in oder Schulleiter/-in an einer Schule und möchtest du deinen Kids und Jugendlichen mal eine etwas andere Sportlektion bieten? Dann melde dich bei uns unter mail@athletejonas.com. Gerne stellen wir dir ein individuelles Programm zusammen.


Wir bieten beispielsweise folgendes an:


  • Doppellektion Sport - Einführung

Wir zeigen ihren Kindern / Jugendlichen eine neue Trainingsmethode. Dies selbstverständlich altersgerecht: Einfach Übungsabläufe und nur mit Körpergewicht oder ganz leichtem Gewicht (je nach Alter und Fitness). Dafür besuchen wir euch an eurer Schule und wir arbeiten mit den Geräten, welche ihr auch im Sportunterricht verwendet.


  • Halbtages Einführung

Hier möchten wir noch etwas mehr auf das Training eingehen: Wir zeigen deinen Schülern diverse Bewegungen und lassen sie die Bewegungen üben und ausprobieren. Wir empfehlen diesen Halbtag für 12-jährige oder ältere Kinder / Jugendliche. Wir stellen gerne aber auch ein halbtages Programm für jüngere Kinder zusammen.

Dies können wir bei dir an der Schule oder in einer CrossFit Box in Luzern, Zug oder Basel durchführen.


  • Ganzer Tag Einführung

Wir werden ihre Jugendliche am Morgen in das Training einführen, alle Bewegungen durcharbeiten und die Kinder ausprobieren lassen. Wir sprechen mit ihren Kindern altersgerecht über das Thema Ernährung in einem kleinen Workshop. Am Nachmittag führen wir einen kleinen Wettkampf durch. Die Gewinner erhalten selbstverständlich einen kleinen Preis.



Compex Fotoshooting & "Compex box challenge"

12.05.2017 |   Compex Schweiz |   CrossFit Luzern


Vergangene Woche hat mich mein Sponsor Compex zu einem Fotoshooting eingeladen. Die Bilder werden hauptsächlich für Werbezwecke genutzt. Falls du von einem 15%-igen Rabatt auf ihrem Webshop profitieren möchtest, benutze meinen Code: JONAS17


Gleichzeitig sind sie aber auch Teil einer Promotion für die anstehende „Compex Box Challenge“, welche diesen Oktober in Barcelona stattfinden wird. Ich werde dabei Captain der Schweizer Mannschaft sein, welche aus vier Athleten bestehen wird.

DU kannst Teil dieses Teams werden: melde dich für die Online-Qualifikation (Facebook-Event) an, messe dich mit allen anderen Schweizer Athleten und rankiere dich in der Top 3.



Swiss Powerlifting Championships 2017

19.02.2017 |   CrossFit Basel   |   Basel


Am vergangenen Wochenende habe ich zum ersten Mal an einem Powerlifting-Wettkampf teilgenommen. Gleichzeitig waren es auch die Schweizer Meisterschaften der Föderation SDFPF (swiss drug free powerlifting federation). Ich wog mit 79.5kg ein, nahm also in der Kategorie >82.5kg teil und gewann da auf Anhieb den Titel!


Powerlifting nennt sich auch Kraftdreikampf und besteht aus den drei folgenden Übungen (in der genannten Reihenfolge): Kniebeugen, Bankdrücken und Kreuzheben. Der Athlet hat drei Versuche bei jeder Übung.

Da es eine Menge Teilnehmer gehabt hat, waren die Pausen zwischen den Übungen lang, zwei oder sogar drei Stunden. Dementsprechend war es enorm schwierig, das Nervensystem jeweils wieder hochzufahren, nachdem man so lange pausiert hatte. Die zweite Schwierigkeit war die Regel beim Bankdrücken, dass der Athlet auf der Brust zu pausieren hat. Da ich dies sonst nie trainiere, war es auch unmöglich hier eine Bestleistung zu liefern. Im Bankdrücken habe ich definitiv noch Potential nach oben.


Nichts desto trotz konnte ich zwei PRs (persönliche Bestleistungen) in der Kniebeuge und im Kreuzheben im letzten Versuch verbuchen. Dies stimmt mich für die kommende Saison zuversichtlich, da die Maximalkraft eine wichtige Komponente im CrossFit darstellt.


Kniebeugen: 180/190/200kg

Bankdrücken: 120/127.5/132.5kg

Kreuzheben: 220/230/237.5kg




Front Page Picture: Damien Le Gallo www.damienlegallo.com

Pictures all the other pages: Nicolas Feret www.nicolasferet.com

Icons: Designed by Anatoly from Flaticon